Skip to main content

Ostschweiz

Nach der Fahrt Richtung Schaffhausen, starteten wir mit einer ersten Degustation im Gutsbetrieb Engel AG in Üsslingen. Markus Frei zeigte uns seinen Betrieb und die Lagerstätte seiner Produkte inkl. Degustation seiner Weine. Am späteren Nachmittag fuhren wir nach Schaffhausen ins Hotel Vienna House. Am Abend stand ein Essen im Schloss Freudental auf dem Programm. Herr Janitzki begrüsste uns auf dem Schloss mit einem auserlesenen Apéro. In den wunderschönen Schlossräumen genossen wir dann pro Gang unterschiedliche Weine (Blinddegustation) zum ausgezeichneten Essen.

Am nächsten Tag führte uns der Ausflug von Schaffhausen nach Hallau. Familie Gysel des Weingutes Aagne Weine begrüsste uns zur Degustation. Im Anschluss reisten wir an den Rheinfall und genossen während einer speziellen Schifffahrt (Schiffmändli AG) auf dem Rhein ein Mittagessen vom Grill. Am Nachmittag unternahmen wir einen Abstecher nach Deutschland zum Weingut Zolg in D-Gailingen. Gezogen von einem Traktor erkundeten wir auf einem umgebauten Anhänger die Landschaft mit dem Weinanbaugebiet inkl. den Weinen. Am späten Nachmittag liessen wir uns dann auf dem Gutshof mit einer üppigen Vesper mit Dessert verwöhnen.

Den Schlusspunkt setzte unser Besuch bei der Weinkellerei GVS in Schaffhausen. Der Kellermeister führte uns mit seinen fachkundigen Erklärungen durch die Degustation einiger Weine aus seinem Sortiment.